Picochic ist ein minimalistisches, responsives und auf Schnelligkeit ausgelegtes WordPress-Theme. Picochic setzt auf aktuelle Technik (HTML5, CSS3), unterstützt aber auch etwas ältere Browser noch.

picochic Screenshot


Anzeige


Picochic-Funktionen

Das Theme ist sehr gut konfigurierbar. In den Theme-Optionen gibt es verschiedene Möglichkeiten picochic nach seinen Wünschen anzupassen. Außerdem wurde ein Social-Links-Widget integriert.

Einstellungsmöglichkeiten

Im Abschnitt “Farbe und Hintergrund” lässt sich das Farbschema nach persönlichen Vorlieben verändern. Die Option “Weißer Hintergrund für Mittelteil” ist für jene Nutzer praktisch, die den Hintergrund dunkel gestalten wollten. Ist die Funktion aktiviert, bekommt der Mittelteil, also der Teil, in dem sich der Inhalt befindet, mit weißem Hintergrund hinterlegt.

Einstellungsmöglichkeiten in picochic

Im “Header”-Abschnitt ist es möglich ein eigenes Logo hochzuladen und dieses anstatt des standardmäßig angezeigten Textes mit Blogname und Beschreibung anzeigen zu lassen. Weiters ist es möglich das Suchformular im Header zu deaktivieren und das Logo zentriert anzeigen zu lassen.

Im “Andere”-Abschnitt gibt es ein paar zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten. Sehr wichtig ist wohl die Möglichkeit für den jeweiligen Nutzer, ein persönliches Favicon hochladen zu können. Auch die Höhe des Header-Bildes kann angepasst werden. Die “Über den Autor”-Box kann ein- und ausgeschaltet werden. Zu guter letzt kann der Nutzer noch entscheiden, ob die “Weiterlesen”-Links auf der Startseite auf den Anfang des Artikels weisen sollen oder direkt zum Weiterlesen-Tag.

Social Links-Widget

Picochic bringt auch ein Social Links-Widget mit. Dieses Widget basiert auf dem Social Links-Widget vom Yoko-Theme. Da das Theme wie picochic unter GPL steht, habe ich mich (natürlich nach kurzer Nachfrage bei den Entwicklern) etwas beim Code bedient und ihn um ein paar Extras erweitert bzw. abgeändert.

Picochic sieht nicht nur auf sehr großen Bildschirmen gut aus, sondern wurde auch mit dem Ziel entwickelt, eine vollwertige mobile Oberfläche bereitzustellen. Picochic ist ein responsives “All-in-one”-Theme für alle Internet-fähigen Geräte.

Unterhalb einer gewissen Auflösung wird das traditionelle Dropdown-Menü ausgeblendet und stattdessen ein Menü-Button angezeigt. Ein Klick bzw. Fingertipp auf den Button führt dazu, dass das gesamte Menü ausgefahren wird.

Das ist vor allem auf Smartphones praktisch, da dort der verfügbare Platz sehr eingeschränkt ist. Aber der Menü-Button spart nicht nur Platz, sondern ermöglicht es Benutzern mobiler Geräte auch die Unterkategorien der Menüs zu erreichen, was ohne Maus meist schwierig ist.

Ist die Breite des Endbenutzer-Bildschirms groß genug, wird rechts neben dem Inhalt eine Sidebar mit entsprechenden Widgets angezeigt. Unterhalb einer gewissen Breite wandert die Sidebar nach unten, unter den eigentlichen Inhalt und wird dort 1-2-spaltig (je nach Bildschirmbreite) angezeigt.

WordPress-Funktionen

Picochic unterstützt Artikelbilder, eigene Hintergründe, Kopfzeilenbilder, Menüs und die “Über den Autor”-Box. Weiters werden folgende WordPress-Formatvorlagen (post formats) unterstützt:

  • Standard: Ein normaler Artikel, mit normalem Titel etc.
  • Link: Dabei wird der Titel der Nachricht als Link gekennzeichnet und mit dem ersten Link der Nachricht verlinkt.
  • Kurzmitteilung: Für recht kurze Artikel bietet sich das Post Format “Kurzmitteilung” an. Hierbei wird kein Titel angezeigt.
  • Zitat: Der Artikel wird als Zitat gekennzeichnet. Auch hierbei wird kein Titel angezeigt.

Kompatibilität

Picochic wurde mit folgenden Browsern getestet:

  • Firefox (Version 3.6 und größer)
  • Chrome/Chromium (Version 5 und größer)
  • Safari (Version 5 und größer)
  • Opera (Version 11 und größer)
  • Internet Explorer (Version 8 und größer)

Links

Changelog

  • 1.0 | 10.02.2012: Initial release
  • 1.0.1 | 12.02.2012: Footer now displays the correct year number
  • 1.0.3 | 02.03.2012: Bug fixes (list types), more visible headings
  • 1.0.6 | 06.03.2012: First release available on wordpress.org
  • 1.0.7 | 07.03.2012: Fix problem with social media widget
  • 1.0.9 | 05.11.2012: Background color bugfix for Internet Explorer
  • 1.0.10 | 20.03.2013: Donate button added
  • 1.0.11 | 22.03.2013: Deprecated functions removed, added some copyright and license information
  • 1.0.12 | 27.05.2013: Italian translation added
  • 1.0.13/14 | 06.01.2014: Footer link removed

Andere WordPress-Themes