Das besondere an picolight ist, dass es sich dabei um ein respsonsives Theme handelt. “Responsiv” bedeutet, dass sich das Design automatisch an die jeweilige Größer des Browserfensters bzw. an das verwendete Endgerät anpasst. Dies ist vor allem in Zeiten aufkommender mobiler Nutzung des Internets von großer Wichtigkeit.

Das Design des Themes ist sehr leicht gehalten und soll aufgeräumt und professionell wirken. Durch das große Header-Bild kann es doch an den eigenen Geschmack oder passend zum Blog-Thema personalisiert werden.

Auf den folgenden Bildern siehst du, wie gut sich picolight an das verwendete Endgerät bzw. an die Größe des Browsers anpasst.

Links

Changelog

  • 1.0.0: Initial release
  • 1.1.0: Bugfixes, settings page (custom link color, custom favicon)
    • 1.1.1: Bugfixes, possibility to change header image height
    • 1.1.2: French translation added and bugfix (Thank you Vincent!)
    • 1.1.3: Media queries support for Internet Explorer < 9 | Fallback for Ubuntu-font is now Arial/sans serif | Favicon upload now with WordPress Thickbox
    • 1.1.4: Bugfix
    • 1.1.5: Fix problem with header height
    • 1.1.7: Footer now displays the correct year number
    • 1.1.8: Bugfix
    • 1.1.9: Polish translation added
    • 1.1.10: Fix transparent wrapper background on devices which doesn’t support rgba
    • 1.1.11/1.1.12: Spanish translation added
    • 1.1.13: Donate button added
    • 1.1.14/1.1.15: Italian translation added (Thank you Simone Ramacci)
    • 1.1.16: Footer now displays correct year | Updated theme link | Optional “about the author” box
    • 1.1.17: Footer link removed

Andere WordPress-Themes